Display again
SNCTP000004458 | NCT00000000 | BASEC2021-00776

Wahrnehmung und Verarbeitung von Gefahrensignalen

Data source: BASEC (Imported from 27.01.2022)
Changed: 14.01.2022
Disease category: Basic research (Anatomy/Physiology), Other

Brief description of trial (Data source: BASEC)

In dieser Studie wird untersucht, wie Signale, die gefährlich erscheinen (z.B. unsichere Information oder Schmerzreize), von unserem Körper, speziell vom Gehirn, wahrgenommen und verarbeitet werden. Insbesondere wird untersucht, ob die Vorhersagbarkeit solcher Gefahrensignale einen Einfluss auf die Schmerzverarbeitung hat und damit eventuell zum Schmerzbild bei Personen mit Kreuzschmerzen beiträgt Um dies zu testen, erhalten die Studienteilnehmer verschiedene Luftgemische zum einatmen. Zudem werden Schmerzreize auf der Haut angebracht. Diese Reize sind teils sehr gut und teils weniger gut vorhersagbar. Die Testpersonen werden gebeten, Fragebögen zu ihrem Gemütszustand auszufüllen sowie schriftlich Fragen zum erlebten Experiment zu beantworten. Ein Teil der Studienteilnehmer erhält eine Magnetresonanztomographie. Insgesamt dauert eine Studienteilnahme rund 2.5 Stunden und besteht aus einer Studienvisite. Personen mit Kreuzschmerzen erhalten vorgängig zusätzlich eine medizinische Untersuchung.

Health conditions investigated (Data source: BASEC)

Wahrnehmung und Verarbeitung von Gefahrensignalen sowie ihr Einfluss auf Schmerzen

Rare disease (Data source: BASEC)

No

Intervention investigated (e.g. drug, therapy or campaign) (Data source: BASEC)

Die Intervention besteht zum einen aus dem Einatmen verschiedener Luftgemische und zum anderen aus der unterschiedlichen Vorhersagbarkeit von Schmerzreizen.

Criteria for participation in trial (Data source: BASEC)

Gesunde Personen
- 18 bis 65 Jahre alt
- gesund
- gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
- Einwilligungserklärung

Patienten
- 18 bis 65 Jahre alt
- Kreuzschmerzen ohne klare Ursache
- gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
- Einwilligungserklärung

Exclusion criteria (Data source: BASEC)

Alle Teilnehmer:
- schwere Krankheit
- sprachliche Verständnisprobleme
- häufige Kopfschmerzen
- Rauschmittelkonsum innerhalb der letzten 48 Stunden
- Ausschlussgründe für Magnetresonanztomographie

Nur für gesunde Personen:
- Kreuzschmerzen an drei oder mehr Tagen innerhalb der letzten drei Monate

Trial sites

Trial sites in Switzerland (Data source: BASEC)

Zurich

Contact for further information on the trial

Details of contact in Switzerland (Data source: BASEC)

Petra Schweinhardt
+41445107381
petra.schweinhardt@balgrist.ch

Authorisation by the ethics committee (Data source: BASEC)

Name of the authorising ethics committee (for multicentre studies only the lead committee)

Kantonale Ethikkommission Zürich

Date of authorisation by the ethics committee

15.06.2021

Further trial identification numbers

Trial identification number of the ethics committee (BASEC-ID) (Data source: BASEC)

2021-00776